Aurach | Ukrainer mit gefälschten Ausweisen

Auf einem Parkplatz in Aurach haben Beamte der Feuchtwanger Polizei nicht schlecht gestaunt: Sie kontrollieren zwei Männer, die mit einem Firmenwagen eines Limburger Handwerkbetriebs unterwegs sind. Die beiden weisen sich mit slowakischen Papieren aus. Den Beamten wird allerdings schnell klar, dass es sich hierbei um Fälschungen handelt. Die beiden Männer stammen tatsächlich aus der Ukraine. Die gefälschten Ausweise haben sie sich nur verschafft, um als vermeintliche EU-Bürger in Deutschland wohnen und arbeiten zu können. Gegen das Duo wird nun wegen Urkundenfälschung ermittelt.