Aurach | Unfall mit Folgen

Bei manchen Unfällen kommen noch ganz andere Verstöße ans Licht. So auch bei einem an einer Verkehrsinsel zwischen Neunstetten und Aurach. Ein Mann fährt mit seinem Auto in einen Kreisverkehr, verliert die Kontrolle und fährt gegen das Verkehrsschild in der Mitte der Insel. Als die Polizisten den Unfall aufnehmen, fällt ihnen auf: Das Auto ist nicht zugelassen. Und als wäre das nicht schon strafbar genug, bemerken sie auch noch Alkoholgeruch. Der Schnelltest ergibt einen Wert von über 2 Promille.