Aurach | Unfallflucht und hoher Sachschaden

Ein bislang Unbekannter hat im Landkreis Ansbach auf einem Autohof zuerst einen LKW-Anhänger beschädigt und ist dann einfach davongefahren. Der betroffene LKW-Fahrer stellt den Anhänger seines Sattelzuges auf dem Autohof in Aurach ab und fährt weiter in eine Werkstatt. Als er zurückkommt, sieht er an seinem Anhänger einen Schaden auf der linken Seite. Von dem Verursacher fehlt jede Spur. Er schätzt den Schaden auf satte 10.000 Euro. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.