B13 | erstmal wieder frei

Für viele Autofahrer, die auf der B13 unterwegs sind, heißt es aufatmen. Ist ja auch nicht so schlecht kurz vor Weihnachten. Das Staatliche Bauamt öffnet heute (20.12.) die Ortsdurchfahrten Muhr am See und Wassertrüdingen. Die Umleitung ist dann aufgehoben. Für die Wintermonate können dann alle die normale Strecke fahren. Im Frühjahr gehen in Muhr am See dann die Bauarbeiten weiter. Dann ist der neue Gehweg dran. Und im April ist die Straße in dem Bereich nochmal zwei Wochen komplett gesperrt. Wegen des Deckenbaus.