B13 | Neue Verkehrsführung

Auf der B13 zwischen Ansbach und Gunzenhausen müssen sich tausende Pendler ab Mitte nächster Woche wieder auf eine neue Umleitung einstellen. Der erste Bauabschnitt ist seit Donnerstag fertig. Nächste Woche, nach dem Feiertag, startet dann der 2. Abschnitt zwischen Nehdorf und Leidendorf. Ab dem 4. Oktober wird dort die neue Verkehrsführung eingerichtet. Die Umleitung Richtung Ansbach läuft dann ab Triesdorf über Ornbau, Großenried, Burgoberbach nach Claffheim zur B13. Der Verkehr Richtung Gunzenhausen geht ohne Umweg durch die Baustelle.