B14 | Große Polizeikontrolle

 

Die Polizei Heilsbronn hatte bei einer Kontrollaktion jede Menge zu tun. Sie kontrollieren auf der B 14 am Parkplatz bei Külbingen den Verkehr in Fahrtrichtung Nürnberg. Auch das Technische Hilfswerk Ansbach ist zur Unterstützung mit dabei. Knapp 200 Fahrzeuge geraten in die Kontrolle. Darunter ein Rentner mit 0,72 Promille, ein 20-jähriger der keinen Versicherungsschutz für sein Auto hat und ein trauriger Spitzenreiter. Die Laserpistole misst hier einen Wert von 147 km/h.