Babystörche in Mittelfranken

In Sommersdorf bei Burgoberbach hat ein Storchenpaar Nachwuchs bekommen. Gleich fünf Junge recken derzeit ihr Köpfchen aus dem Horst. Die Hauptbeschäftigung der Eltern: Füttern, tränken und Sonnenschirm spielen. Anwohner Horst Lange kann die Kleinen von seinem Haus aus beobachten. Die Mutter breite sogar manchmal die Flügel aus, um ihren Nachwuchs vor der Sonne zu schützen. Aber es gehe ja Gott sei Dank ein leichter Wind.