Bad Windsheim | Anrufe von falschen Polizisten

Die Polizei Bad Windsheim wendet sich jetzt mit einer Warnung an die Öffentlichkeit. Dienstagabend sind demnach mehrere Personen im Bereich der PI Bad Windsheim von falschen Polizisten angerufen worden. Hintergrund sei ein angeblicher Raubüberfall. Bei den Tätern sei die Wohnanschrift der Angerufenen gefunden worden.
Die Polizei Bad Windsheim warnt: Seien Sie bei solchen Anrufen misstrauisch. Geben Sie weder Vermögen noch Namen oder Adresse preis. Sollte eine Rufnummer zu sehen sein, notieren sie diese und beenden sie das Gespräch. Als nächstes sollten Sie die Polizei verständigen über den Notruf 110 oder bei der PI Bad Windsheim: 09841 / 66160