Bad Windsheim | Badhaus im Freilandmuseum eröffnet erst nächstes Jahr

Trocknungs- und Wasserabsauggeräte im Badhaus aus Wendelstein
Foto: Herbert May

Das Hochwasser von Anfang Juli lässt jetzt eine geplante Eröffnung in Bad Windsheim ins Wasser fallen. Intensiv haben die Menschen im Fränkischen Freilandmuseum daran gearbeitet, das Badhaus aus Wendelstein auf dem Gelände aufzubauen. Durch das Hochwasser aber sind große Schäden entstanden. Bis die behoben sind, kann das Badhaus nicht eröffnen. Wie das Museum mitteilt, wird es wohl mindestens bis zum nächsten Frühjahr dauern, bis dann wirklich zum Badetag gerufen werden kann.

Die Eröffnung des Badhauses aus Wendelstein verzögert sich aufgrund der Hochwasserschäden auf 2022.

 Foto: Ute Rauschenbach