Bad Windsheim | Betrunken in die Kontrolle

Symbolbild

Die Polizei hat bei einem Autofahrer in Bad Windsheim offenbar den richtigen Riecher gehabt. Kurz nach Mitternacht kontrollieren sie ihn in der Metzgergasse. Ihnen weht direkt ein starker Alkoholgeruch entgegen. Das bestätigt dann auch der Alkoholtest mit einem Wert von 1,16 Promille. Den Führerschein behalten die Beamten gleich ein. Außerdem muss sich der Mann wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten.