Bad Windsheim | Der Polizei in die Arme gelaufen

Symbolbild

Ein mutmaßlicher Einbrecher hat in Bad Windsheim jetzt richtig Pech gehabt. Zeugen melden einen möglicherweise aktuellen Einbruch in die Pizzeria in der Pfarrgasse. Die alarmierte Streife ist schneller vor Ort, als es dem 23-Jährigen lieb ist, so Polizeipressespreche Wolfgang Prehl:

Der 23-Jährige hatte bereits seine Beute, mehrere Lebensmittel, für den Abtransport bereit. Jedoch läuft er eben direkt in die Arme der Polizei. Der entstandene Schaden: rund 500 Euro.