Bad Windsheim | Ehrlicher Finder

Foto: Symbolbild

In Bad Windsheim hat ein 34-Jähriger einen herrenlosen Rucksack gefunden. Er liegt in der Winterung am Bauhofwall. Der Mann zieht den Rucksack aus dem Wasser und findet darin eine Geldbörse mit Ausweispapieren und über 200 Euro Bargeld. Er meldet den Fund der Polizei, die sucht das Gewässer ab und ruft dann den Besitzer des Ausweises an. Es stellt sich heraus: Der Rucksack wird bereits seit Dezember vermisst. Wie er in die Winterung gekommen ist, kann sich der Besitzer des Rucksacks nicht erklären. Ein Diebstahl wurde ausgeschlossen.