Bad Windsheim | Eiersuche im Freilandmuseum

©Fränkisches Freilandmuseum

Bei dieser Eiersuche liegt die Betonung tatsächlich auf „Suche“. Am Ostersonntag gibt es auf dem gesamten Gelände des Freilandmuseums Bad Windsheim eine Ostereiersuche. Sie geht von 9 bis 13 Uhr. Dazu Ute Rauschenbach, die Pressesprecherin vom Freilandmuseum:

"Da haben wir tatsächlich 1.500 Bio-Ostereier im Gelände versteckt und Kinder bis 10 Jahre dürfen suchen. Wir haben auch einen kleineren Bereich für kleinere Kinder, so dass alle zum Zuge kommen und es wird immer nachbestückt, dass wirklich am Vormittag bis 13 Uhr Eier gefunden werden können und zwar im gesamten Museumsgelände."