Bad Windsheim | Eine Frau sieht Rot

Symbolbild

In Bad Windsheim hat eine Frau dermaßen die Kontrolle verloren, dass sie drei Polizisten verletzt hat. Sonntagabend melden Zeugen einen Einbrecher in der Johanniterstraße. Als die Polizisten kommen, sehen sie eine Frau mit ihrem Hund davonlaufen. Sie hatte die Scheibe an einer Haustür wohl eingetreten und sich dabei am Fuß verletzt. Als die Polizisten sie einholen, ist sie verbal aggressiv, beleidigt und bespuckt die Beamten. Sie droht sogar damit, den Hund auf sie zu hetzen. Als die Beamten sie festnehmen wollen, wehrt sie sich so heftig, dass drei Männer verletzt werden. Der Hund verhielt sich im Gegensatz zu seinem Frauchen übrigens friedlich, schilderte uns die Polizei.