Bad Windsheim | Eine Woche „Tag des offenen Denkmals“

Trotz der Corona-Pandemie beteiligt sich das Freilandmuseum Bad Windsheim am Tag des offenen Denkmals. Um die Besucher zu schützen, setzt das Freilandmuseum Bad Windsheim dabei auf eine ganze Themenwoche, und die beginnt schon am Montag (07.09.). Das habe den Vorteil, dass sich die Besucher über einen längeren Zeitraum besser verteilen, teilt das Freilandmuseum mit. Themen sind zum Beispiel Steinmetz- und Zimmermannskunst, das mittelalterliche Badhaus, die Synagoge aus Allersheim und die Lernwerkstatt Denkmalschutz. Mehr Informationen finden Sie dazu auf freilandmuseum.de.