Bad Windsheim | Finanzspritze für die Therme

©Foto Heckel, Bad Windsheim

Große Freude bei der Frankentherme in Bad Windsheim. Sie bekommt vom Freistaat eine Finanzspritze zur groß angelegten und geplanten Modernisierung. Etwa acht Millionen Euro wird der Ausbau kosten. Mit bis zu vier Millionen Euro wird das Ganze jetzt auch vom Freistaat gefördert, heißt es in einer Pressemitteilung. Bis zum Jahr 2020 sollen die Arbeiten bereits abgeschlossen sein. Danach stehen den Besuchern der Franken-Therme noch mehr Salz- und Schwimmbecken zur Verfügung. Zudem werden die Umkleide- und Sanitärbereiche erweitert.