Bad Windsheim | Finanzspritze für „Zukunft Stadtgrün“

Die Stadt Bad Windsheim darf sich über 90.000 Euro aus dem Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramm "Zukunft Stadtgrün" freuen. Damit werden Maßnahmen unterstützt, die den Ausbau von Grünflächen zur Verbesserung der Umwelt und des Stadtklimas zum Ziel haben. Damit leistet es einen wichtigen Beitrag zur Steigerung der Wohn- und Lebensqualität in den Städten und Gemeinden, erklärt der Landtagsabgeordnete Hans Herold.