Bad Windsheim | Franken-Therme: Testmöglichkeit für Gäste

©Foto-Heckel, Bad-Windsheim

Wer ins Museum oder ins Schwimmbad will, braucht als Geimpfter einen zusätzlichen Test. Es gilt also die 2G-Plus-Regel. Weil deswegen die Besucherzahlen in der Franken-Therme Bad Windsheim zurückgegangen sind, gibt es nun vor der Therme eine Testmöglichkeit für Bade- und Wellness-Gäste. Ab dem kommenden Dienstag (14.12.) können die Gäste vor dem Besuch direkt vor Ort im Kur- und Kongress-Center einen Antigen-Schnelltest unter Aufsicht durchführen. Bei einem negativen Test bekommen die Besucher dann eine Bescheinigung ausgehändigt. Damit können sie am selben Tag in die Therme. Die Selbsttests werden gegen eine geringe Gebühr zur Verfügung gestellt. Eine Terminvereinbarung ist nicht nötig.