Bad Windsheim | Herbst hält Einzug ins Freilandmuseum

©Ute Rauschenbach

Kürbisse werden dekoriert, der Federweißer steht bereit: Der Herbst hält so langsam Einzug in Mittelfranken. Auch im Fränkischen Freilandmuseum Bad Windsheim. Unter dem Motto „hier tut sich was“ gibt es in dieser Woche täglich wechselnde, kleinere Programmpunkte. Lisa Baluschek vom Freilandmuseum, es gibt jede Menge Einblicke in handwerkliche Arbeiten und wir erleben, wie hart früher auf dem Feld gearbeitet wurde:

Die Aktionswoche geht von heute (14.9.) bis kommenden Sonntag. Geöffnet täglich von 10 bis 18 Uhr. Das Programm steht auch unter freilandmuseum.de