Bad Windsheim | Hilfe von oben

Symbolbild

Soldaten der US-Army haben jetzt bei Bad Windsheim ihr frisch erlerntes Wissen gleich einsetzen können. Sie sind frisch mit ihrer Ausbildung fertig und in einem Hubschrauber in der Nähe von Bad Windsheim unterwegs. Aus der Luft bemerkt die Besatzung eine weiße Rauchwolke auf der Straße und ein Auto, das sich überschlägt. Für die Soldaten ist klar: Sie wollen helfen. An Bord ist unter anderem ein Arzt, der nach der Landung sofort Erste Hilfe leisten kann. Insgesamt zehn Minuten verbringt er am Boden. Dann übernehmen die Sanitäter.