Bad Windsheim | Mann behindert Polizisten

Weil sie das Auto seiner Freundin stilllegen wollten, hat ein Mann aus Rüdisbronn bei Bad Windsheim Polizeibeamte angepöbelt und beleidigt. Das Auto seiner Freundin hatte keine gültige Haftpflichtversicherung und sollte deswegen stillgelegt werden. Die Frau zeigte sich laut Polizei auch kooperationsbereit. Dann kam allerdings ihr Freund aus dem Haus gestürmt und beleidigte die Polizisten. Kurzerhand nahm er der Frau den Schlüssel ab und verschloss das Auto, damit die Polizeibeamten nicht an den Fahrzeugschein kommen können. Dafür bekam er eine Anzeige wegen Beleidigung und Widerstand gegen Polizeibeamte.