Bad Windsheim | Nach Unfall geflüchtet

Im Landkreis Neustadt/Aisch - Bad Windsheim hat der Fahrer eines Kleintransporters zwischen Custenlohr und Neuherberg Fahrerflucht begangen. Trotz Gegenverkehr überholt der Mann einen LKW. Das entgegenkommende Auto muss in einen Acker ausweichen und wird dabei beschädigt. Der Fahrer des Kleintransporters hält zwar nach dem Vorfall kurz an, fährt dann aber weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der liegt bei rund 2.400 Euro. Bei dem Kleintransporter handelte es sich vermutlich um einen VW-Bus oder VW-Caddy.