Bad Windsheim | neue Unterstützer

Die Tafel in Bad Windsheim hat jetzt anscheinend eine neue Unterstützergruppe hinter sich. Eine Gruppe von Landwirten hat ihnen mehrere Kisten Dosenwurst, frisches Schweinefleisch und Eier übergeben - alles Waren der Höfe in der Umgebung, berichtet die Bad Windsheimer Zeitung. Auch einige Metzgereien haben mit gespendet. Die Gruppe sucht jetzt weitere Unterstützer, die sich ihnen anschließen will. Interessenten können sich an Werner Hofmann (Telefon 0151/15 9045 45), an Christian Vogel (0175/155 55 74) oder Andreas Geistmann (0175/181 1785) wenden.