Bad Windsheim | Papierfee lässt sich nicht unterkriegen

©Privat

In der Pandemie sind viele kreativ geworden – ob Geschäftsleute, Ladenbesitzer oder Gastronomen. Auch Franziska Haag aus Bad Windsheim. Sie will nicht nur den Bad Windsheimer Geschäften helfen, sondern hat als kreative Papierfee ihren ganz eigenen Weg gefunden, um sich in der Krise über Wasser zu halten. Sie verkauft selbst gebastelte Karten für alle möglichen Anlässe aus einem Kasten heraus. Dieser ist direkt an ihrer Hauswand angebracht:

Und Franziska Haag plant weitere Projekte. Dazu ist sie auch in engen Gesprächen mit Bürgermeister Jürgen Heckel, der ihre Anliegen unterstützt. Profitieren sollen künftig auch Menschen, die kein Internet haben, sagt Haag.