Bad Windsheim | Polizei sucht mutmaßlichen Hundehasser

Foto: Symbolbild

Im Raum Bad Windsheim hat anscheinend ein Tierquäler gefährliche Köder ausgelegt. Eine junge Frau hat beim Gassigehen mit ihrem Hund in der Straße Im Johanniterwasen wohl gerade noch mal Glück gehabt. Ihr Hund findet einen Happen Bratwurst - der aber mit Nägel gespickt ist. Der Hund blieb unverletzt. Auffallend ist: Die Frau hat laut Polizeibericht schon letzte Woche hier ein Stück präparierte Putenwurst gefunden.