Bad Windsheim | Polizeieinsatz artet aus

Weil ein Mann im Kurpark in Bad Windsheim in aller Öffentlichkeit seine "Notdurft" verrichtet hat, haben mehrere Passanten die Polizei verständigt. Als die Beamten sich um den 57-Jährigen kümmern wollen, kommt eine unbeteiligte Frau dazu und beschimpft sie unter anderem als "Deppen" und "Bullen". Dann greift sie die Polizistin an, schlägt und kratzt sie. Beide Frauen werden dabei leicht verletzt. Die Angreiferin muss gefesselt werden und kommt mit auf die Wache. Dort übergibt sie sich und spuckt nach den Beamten. Die 51-Jährige war stark betrunken und beruhigte sich nicht, darum kam sie ins Bezirkskrankenhaus nach Ansbach. Gegen sie wurden Ermittlungsverfahren wegen Beleidigung, Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet.