Bad Windsheim | Über ein Jahr lang betrogen

Symbolbild

Über ein Jahr lang ist eine Frau jetzt über das Internet betrogen worden, das berichtet jetzt die Polizei Bad Windsheim. Über Facebook meldet sich ein bislang Unbekannter bei der Frau und gibt sich als US-Soldat aus. Er täuscht unterschiedliche Notlagen vor, von einem plötzlichen Todesfall über teure Behandlungskosten. Er fordert jeweils Codes zu Guthabenkarten. Da der Unbekannte den Druck erhöht und der Frau droht, bemerkt sie dann doch die Betrugsmasche und erstattet Anzeige. Der Schaden beläuft sich auf etwa 2600 Euro.