Bad Windsheim | Verregnete Saison für Freilandtheater

Foto: Stefan Döring

Morgen findet die letzte Vorstellung der Sommerproduktion vom Freilandtheater in Bad Windsheim statt. Diese Saison war allerdings vom Pech verfolgt: sieben Mal musste das Stück "Der letzte Sommer" wegen Unwettern abgesagt oder abgebrochen werden. Trotzdem ist man mit der Bilanz von insgesamt 9.000 Zuschauern unter diesen Umständen zufrieden. Die von den Absagen betroffenen Besucher können ihre Eintrittskarten übrigens als Gutscheine für eine der kommenden Veranstaltungen einlösen. Eine Winterproduktion ist bereits wieder in Planung.