Bad Windsheim | Virus greift in Seniorenheim um sich

Symbolbild

Wie berichtet spitzt sich die Corona-Situation im Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim weiter zu. Laut dem Bayerischen Amt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit steht hier die Corona-Ampel auf dunkelrot. Der Landkreis hat nämlich jetzt die Marke von 200 Infizierten überschritten, bezogen auf 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche. Besonders viele Fälle gibt es mittlerweile in einem Seniorenheim der Bad Windsheimer Hospitalstiftung. Reihentests unter Bewohnern und Mitarbeitern sind fast 50 Mal jetzt positiv ausgefallen. Darum gelten für das Seniorenheim jetzt ein komplettes Besuchsverbot und schärfere Hygieneregeln.