Bad Windsheim | Wagnertanzgilde braucht dringend Nachwuchs

Bunte Kostüme tragen, Musik machen und Tanzen – wem das nicht nur an Fasching Spaß macht, der ist wohl bei der Wagnertanzgilde mit Spielmanns- und Fanfarenzug in Bad Windsheim ganz gut aufgehoben. Die sucht zumindest händeringend nach neuen Mitgliedern.

Aus gesundheitlichen Gründen mussten mehrere Tanzpaare aussteigen, jetzt sind nur noch vier übrig. Damit ist das historische Festspiel „Der Wagnertanz“ in Gefahr. Das wird zwei Mal im Jahr aufgeführt, immer am Pfingst- und am Kirchweihsonntag. Gesucht werden aber nicht nur Tänzer, sondern auch Musiker, Sprecher und Statisten. Wer rausfinden will, ob das etwas für ihn wäre, der kann heute (MI, 15.1.) ab 19 Uhr in die Zunfthalle am Ochsenhof kommen.