Bad Windsheim | Was da alles liegen bleibt

©Foto-Heckel, Bad Windsheim

Dutzende Sachen bleiben jeden Tag liegen, in der Therme in Bad Windsheim. Jetzt zum Jahresende ziehen die Mitarbeiter Bilanz. Die lustigsten Fundgegenstände waren wohl ein Vibrator und ein Lack-Kostüm - ein Besucher verlor aber zum Beispiel auch mal eine komplette Beinprothese. Außerdem bleiben pro Monat um die 100 Badelatschen und 150 Handtücher liegen. Die Mitarbeiter beschreiben dann alles so gut wie möglich und gleichen es mit den Verlustzetteln ab, die die Gäste ausgefüllt haben. Was nach sechs Monaten nicht abgeholt wird, landet als Spende in der Kleiderkammer oder im Europäischen Schullandheim.