Bechhofen | Keine gute Idee gehabt

Ausgerechnet der Stammkunde einer Tankstelle in Bechhofen hat den Tankwart bestohlen. Der Tankwart lässt sein Handy kurz auf einem Stehtisch liegen. Sein Stammkunde meint wohl, einen unbeobachteten Moment nutzen zu können. Er nimmt laut Polizei das Handy und fährt mit dem Mofa davon. Der Tankwart ruft die Polizei und verdächtigt gleich seinen Stammkunden. Wie sich herausstellte hatte der tatsächlich das Handy mitgenommen - und war mit deutlich über 2 Promille auch noch betrunken. Ihn erwartet eine saftige Anzeige.