Bechhofen | Sabotage im Maisfeld

Genau das fürchten viele Landwirte bei der Maisernte: Ein Unbekannter hat auf einem Maisfeld bei Bechhofen einen Metallstab versteckt und damit hohen Sachschaden angerichtet. Ein Lohnunternehmer hat mit seinem Maishäcksler ein Feld fast abgeerntet, als ein lauter Schlag seine Maschine stoppen lässt. Als er nachsieht, entdeckt er den Metallstab in der Maschine. Der Schaden liegt nach ersten Schätzungen bei rund 10.000 Euro.