Bechhofen | Verletzte nach Unfall

Symbolbild

Bei einem Unfall auf der Staatsstraße 2220 hat es am Samstag drei Verletzte gegeben. Eine 71-jährige Frau ist mit ihrem PKW in Richtung Bechhofen unterwegs. Mit im Wagen sitzt ein siebenjähriges Kind. Kurz vor Ortsbeginn kommt sie aus offenbar medizinischen Gründen auf die linke Fahrbahn ab. Ein entgegenkommender Autofahrer kann nicht mehr ausweichen und beide Fahrzeuge stoßen zusammen. Beide Fahrer, sowie das Kind, wurden durch den Unfall leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 5500 Euro.