Berolzheim | Durch Zaun – gegen Scheune

Foto: Symbolbild

Ein 22-jähriger Autofahrer hat zwischen Humprechtsau und Berolzheim wohl komplett die Kontrolle verloren. Nahezu ungebremst überquert er in Berolzheim die Staatsstraße 2253 und fährt in eine angrenzende Wiese. Hier durchbrach er dann noch einen Maschenzaun und kracht schließlich in eine Scheunenmauer. Wie durch ein Wunder blieb der junge Mann unverletzt. An seinem Auto entstand Totalschaden.