Ansbach | Betrunkener ruft Sanitäter und schlägt zu

In Ansbach hat ein 46-Jähriger selbst das Rote Kreuz gerufen, weil er angeblich Hilfe braucht. Als die Rettungskräfte eintreffen, lässt er sich aber nicht behandeln und wird immer aggressiver. Weil er sogar einen Sanitäter schlägt, wird die Polizei gerufen. Auch die Beamten werden von dem Mann angegriffen und beleidigt. Am Ende kommt der 46-Jährige ins Bezirksklinikum, ein Alkoholtest ergab 2,8 Promille.