Brünst | Schwerer Unfall mit Motorrad

Symbolbild

Auf der Staatsstraße 2255 nahe der Abzweigung nach Brünst gab es am Morgen eine schweren Unfall mit einem Motorradfahrer. Der will, nach ersten Informationen, eine Kolonne überholen. Ein weiter vorne fahrendes Auto schert ebenfalls aus, es kommt zu einer leichten Berührung. Der Biker gerät mit seiner Maschine in den Graben. Der Mann wird schwer verletzt von Ersthelfern betreut und kommt mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus.