Buchschwabach | Reifendieb überrascht

Er ist gerade dabei, bei einem Autohändler die Reifen von einem neuen BMW X3 abzumontieren, da wird er von einem Mitarbeiter überrascht. Das ganze geschieht im Roßtaler Ortsteil Buchschwabach, als sich der mutmaßliche Reifendieb auf frischer Tat ertappt sieht. Daraufhin steigt er in einen LKW und flüchtet über einen Feldweg in Richtung Raitersaich. Seine Beute musste er liegen lassen. Der Angestellte konnte der Polizei nur den Lastwagen beschreiben. Es handelt sich um einen Sattelzug mit grünem Führerhaus und weißen Auflieger. Das Kennzeichen ist vermutlich aus Rumänien und beginnt mit "DB". Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Stein.