Burgbernheim | Schwerer Verkehrsunfall auf der B470

Symbolbild

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es auf der B470 nahe Illesheim gekommen. Ein Mann ist dabei lebensgefährlich verletzt worden, eine weitere Frau leicht. Der Mann will mit seinem Wagen nach Burgbernheim abbiegen, als er das entgegenkommende Auto der Frau übersieht. Es kommt zum Zusammenprall. Der Mann wird in dem Wagen eingeklemmt und muss von den Feuerwehren aus Burgbernheim und Bad Windsheim aus dem Wagen geschnitten werden. Der 54-Jährige wird anschließend mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Beide Autos waren nur noch Schrott. Die B470 war bis in den Abend hinein stundenlang gesperrt, da Gutachter vor Ort waren und Ermittlungen aufgenommen werden mussten.