Burgbernheim | Unfall mit Zugmaschine

Symbolbild

Ein Fahrer hatte jetzt mit seinem Sattelzug im Industriegebiet von Burgbernheim einen Unfall. Er fährt auf der Rothenburger Straße stadteinwärts. Da er wenden will, hält er kurz und fährt rückwärts in eine Einfahrt. Ein 75-Jähriger sieht die Zugmaschine, die zum Teil noch auf der Gegenfahrbahn ist, wohl zu spät. Er kann nicht mehr verhindern, dass er seitlich in den Sattelzug kracht. Verletze hat es zum Glück nicht gegeben. An den Fahrzeugen ist ein Sachschaden in Höhe von fast 11000 Euro entstanden.