Burgbernheim | Unversichert unterwegs

Ein 18-Jähriger war in Burgbernheim mit einem Kleinkraftrad unterwegs. Das Problem dabei: Für die Zündapp bestand keine Versicherung mehr. Der Jugendliche ist zuerst dabei, sein Kleinkraftrad zu reparieren. Dann will er eine Probefahrt machen. Dabei hält ihn die Polizei auf. Bei der Kontrolle stellen die Beamten fest, dass das Versicherungskennzeichen aus dem Jahr 2000 stammt und damit ganze 17 Jahre alt ist. Den jungen Mann erwartet jetzt eine Anzeige.