Burghaslach | Brand in Burghaslach

In Burghaslach im Ortsteil Breitenlohe ist heute Morgen eine Heizdecke in Brand geraten. Der Grund dafür war ein technischer Defekt. Weil dabei starker Rauch entsteht, wachen die 78-jährige Bewohnerin des Hauses und ihre Tochter auf. Sie retten sich ins Freie und alarmieren die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte können das Feuer schnell löschen, der entstandene Schaden liegt bei rund 15.000 Euro. Die 78-Jährige kam mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus.