Burghaslach | Gülle auf Abwegen

Foto: Symbolbild

Mehrere Landwirte bei Burghaslach im Landkreis Neustadt/Aisch - Bad Windsheim haben durch ihre schnelle Hilfe dazu beigetragen, einen Gülleunfall so schnell wie möglich einzudämmen. Am Abend läuft die stinkende braune Brühe aus einer Grube in einen Graben, der zum Glück kein Wasser führt. Die Landwirte bauen in Windeseile einen Damm, bevor die Gülle doch noch in eines der naheliegenden Gewässer gelangt. Auch die umliegenden Feuerwehren kommen dazu und helfen mit. Möglicherweise ist ein altes Saugrohr an der Güllegrube durch Materialermüdung gebrochen.