Burghöchstadt | Tödlicher Unfall

Foto: Symbolbild

Ein 28-Jähriger war am Montag von Geiselwind Richtung Burghaslach unterwegs. Kurz vor Burghöchstadt kam er aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Transporter auf gerader Strecke nach rechts von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der junge Mann war nicht angeschnallt und erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Nach ersten Ermittlungen der Polizei kann ein Fremdverschulden ausgeschlossen werden. Die Strecke musste für die Bergungsarbeiten mehrere Stunden gesperrt werden.