Burgoberbach | Drogenfahrt ohne Helm

Symbolbild

In Burgoberbach haben zwei Motorradfahrer jetzt wohl etwas wichtiges vergessen. Wie die Polizei schildert, bemerkt eine Streife auf der B13 ein Motorrad, auf dem der Mitfahrer ohne Helm unterwegs ist. Doch damit noch nicht genug. Bei der anschließenden Kontrolle stellen die Beamten bei den zwei Personen drogentypische Auffälligkeiten fest. Der Fahrer gibt zu, noch kurz vor der Fahrt Marihuana konsumiert zu haben. Er musste anschließend zur Blutentnahme.