Burgoberbach | Feuerwehr stochert im Müll

Symbolbild

Die Freiwillige Feuerwehr Burgoberbach hat jetzt im Müll herumstochern müssen. Als es aus einem Fahrzeug der Müllabfuhr auf einem Betriebsgelände qualmt, ruft jemand die Feuerwehr. Den Einsatzkräften bleibt nichts anderes übrig, als den gesamten Müll aus dem Fahrzeug herauszuholen, um alles abzulöschen, schildert ein Sprecher der Integrierten Rettungsleitstelle Ansbach. Auch wenn das wahrscheinlich kein angenehmer Einsatz war, hatten die Feuerwehrleute schnell ihren stinkigen Job erledigt.