Burgoberbach | Trabbi als Trümmerhaufen

Symbolbild

Unbekannte haben einen Trabbi in Burgoberbach schwer beschädigt. Das alte DDR-Auto parkt auf einem Weg in der Nähe des Sportplatzes. Die Täter schlagen alle Seitenscheiben und die Heckscheibe ein, treten gegen den Wagen und reißen sogar Teile der Elektrik raus. Der Trabant hat nun einen Totalschaden und kann nicht mehr genutzt werden.