Burgoberbach | Wohnmobil erheblich beschädigt

In Burgoberbach haben sich ein oder mehrere Unbekannte an einem Wohnmobil zu schaffen gemacht. Das Fahrzeug war im Pfarrer-Stufler-Ring abgestellt. Vermutlich durch ein Fenster wurde Buttersäure gespritzt. Dadurch entstand an dem neuwertigen Wohnmobil ein Schaden von mehreren Tausend Euro. Der Hintergrund dieser Tat ist offen, die Polizei Ansbach sucht jetzt nach Zeugen.