Burk/Königshofen | Tödlicher Verkehrsunfall

Foto: Symbolbild

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist heute Morgen bei Oberkönigshofen im Landkreis Ansbach ein Autofahrer ums Leben gekommen. Laut Polizei und Zeugen will der 43-jährige kurz nach Königshofen zwei Fahrzeuge überholen. Vermutlich beim Einscheren in eine Rechtskurve verliert er die Kontrolle über sein Auto. Eine 22-jährige entgegenkommende Autofahrerin erfasst das Auto frontal. Für den Mann kommt jede Hilfe zu spät. Die Frau kommt mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus.