Cadolzburg | Betrunkener flieht nach Unfall durch den Kofferraum

Symbolbild

Er ist betrunken, klaut das Auto seines Nachbarn, baut einen Unfall und macht sich aus dem Staub. Ein 44-Jähriger hat jetzt eine ganze Liste an Ermittlungsverfahren am Hals. Der Zirndorfer Polizei wird ein verlassener Unfallwagen zwischen Cadolzburg und Roßendorf gemeldet. Der Fahrer muss wohl durch den Kofferraum aus dem Auto geklettert und dann geflohen sein.

Erste Ermittlungen ergeben, der Wagen ist offenbar gegen einen Baum geschleudert und auf dem Dach im Straßengraben gelandet. Die Polizisten fahnden sofort nach dem Fahrer, der könnte ja auch schwer verletzt sein. Der 44-Jährige stellt sich schließlich selbst. Er ist nicht nur betrunken und hat gar keinen Führerschein, sondern er hat die Autoschlüssel auch einfach aus der offenstehenden Wohnung seines Nachbarn geklaut.